Zum Inhalt Zum Hauptmenü

MEHR ALS FACTORING

Wir gehen einen Schritt weiter

Factoring bezeichnet wirtschaftlich den Verkauf von Forderungen eines Unternehmens gegen einen Debitor, an einen „Factor“. Im Gegenzug erhält das Unternehmen, das die Forderungen verkauft, eine sofortige Liquidität. Generell unterscheidet man zwischen „echtem Factoring“, bei dem der Käufer das Ausfallrisiko übernimmt und „unechtem Factoring“, bei dem das Ausfallrisiko der Verkäufer weiterhin trägt.

Wir als Steuerberater Verrechnungsstelle bieten Ihnen durch echtes Factoring einen 100igen Schutz gegen bonitätsbedingte Ausfälle sowie die komplette Übernahme des Debitorenmanagements. Doch unsere Dienstleistung beginnt bereits einen Schritt früher. Wir übernehmen zusätzlich Ihren kompletten Rechnungsversand, sowohl digital als auch postalisch. Darüber hinaus bieten wir Ihnen als zusätzliche Leistungskomponente die Forderungsdurchsetzung bei Nichtzahlung und umfassende digitale Reporting- und Auswertungsfunktionen über unsere speziell entwickelten Online-Tools. So wird Factoring unkompliziert nutzbar und transparent für Sie und Ihre Mandanten.