Seitenbereiche
Inhalt

Factoring: Beiträge zum Thema

Efcom: Interview mit Bodo F. Reinecke, Gründer und Geschäftsführer

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

So wie sich Microsoft Windows in Unternehmen und bei Privatanwendern als die Standardsoftware für PCs und Laptops etabliert hat, ist ef3 mit den Varianten Basic und Premium die Standardlösung für Factoring. Wie vielseitig die Software ist, zeigt sich an den Referenzen des hessischen Herstellers efcom: Die Spanne reicht von Branchenschwergewichten wie BNP Paribas Factor und Postbank Factoring mit angekauften Forderungen in Milliardenhöhe bis hin zu Spezialisten wie der StBVS Steuerberater Verrechnungsstelle.

Verrechnungsstelle für Steuerberater: durch Ärzte hohe Akzeptanz bei Mandanten

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Wir haben es gerade eben frisch im Glossar ergänzt: Akzeptanz von Verrechnungsstellen bei Mandanten. Wir haben da nur einen Satz gebraucht. Im Blog nehmen wir uns die Zeit (bzw. den Platz), warum wir als Steuerberater Verrechnungsstelle von Ärzten profitieren.

Unsere Gebühren: Transparenz aus Anbieter- und Kundensicht

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Die Kundenperspektive kennen wir bei der StBVS selber sehr gut – sowohl als Organisation als auch als mit unserem Team als private Verbraucher. Was uns hier ärgert, wollen wir als Dienstleister unbedingt selbst vermeiden. Exemplarisch lässt sich das gut an unseren Gebühren aufzeigen.

Häufige Fragen: Mahnzyklen und Rechtsverfolgung

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Ob Flensburg oder Garmisch, ob fünf Berufsträger oder nur einer: die wesentlichen Fragen der Kanzleiorganisation sind identisch – ebenso die Fragen an die StBVS bezüglich der externen Honorarabwicklung. In loser Folge werden wir hier die häufigsten Fragen beantworten. Heute geht es um Mahnzyklen und Aspekte der Rechtsverfolgung.

Factoring bekannt, Verrechnungsstelle in Wikipedia noch offen

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Allgemein

Für ausreichend halten wir die Darstellung einer Verrechnungsstelle auf Wikipedia nicht – die Informationen sind auf zu viele Artikel verteilt und zu wenig Aspekte wurden erläutert.

Liquidität aus Sicht von Steuerberatern und der Sicherheitseinbehalt

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Allgemein

So ist das, wenn man auf einmal in Schwung kommt: Auf einmal haben wir mit „Sicherheitseinbehalt“ schon wieder einen neuen Ausdruck im Glossar und im Blog auch wieder eine ausführlichere Betrachtung von zwei Begriffen. Erst letzte Woche hatten wir an dieser Stelle zwei andere Wörter näher erläutert.

Häufige Fragen: Von Ratenzahlungen bis Gutschriften

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Mit den meisten Mandanten läuft meist alles rund – Ausnahmen bestätigen die Regel und ein beliebtes Feld für einen „intensiveren Dialog“ sind die Honorarrechnungen. Wir haben drei Fragen identifiziert, die Steuerberater und uns als Verrechnungsstelle betreffen.

StBVS jetzt mit der Schnittstelle im DATEV-Shop

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Unsere Pilotkunden wissen schon seit letztem Jahr, wie „Honorar auf Knopfdruck“ funktioniert: mit einer direkten Schnittstelle aus DATEV zur StBVS. Im Januar hat der wichtigste Softwareanbieter der Steuerberater die Funktion dann allen Nutzern zur Verfügung gestellt, mittlerweile sind wir auch im Shop zu finden. Und das sogar ziemlich einfach.

Honorar auf Knopfdruck mit neuem DATEV-Modul – Schnittstelle zur StBVS vereinfacht Arbeitsabläufe in Steuerberaterkanzleien

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Für Steuerberater und ihre wichtigsten Mitarbeiter hat der hohe manuelle und zeitliche Aufwand im Honorarmanagement ein Ende: Mit dem Zusatzmodul „DATEV Factoring“ haben Sie im Regelfall schon am nächsten Tag ihre Honorare auf dem Konto. Möglich wird das durch eine Schnittstelle zur StBVS – Deutsche Verrechnungsstelle für Steuerberater.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.