Seitenbereiche

Tagesgeschäft

Best Practice: Maximale Einfachheit durch die StBVS

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Ein Text über die Vorteile der Einnahmenüberschussrechnung? Das wäre in unserem Blog die steuerberaterkonforme Interpretation der Eulen, die nach Athen getragen werden... Ein Text über die Nachteile ist aber etwas anderes. Und die gibt es in Bezug auf die eigene Kanzleiorganisation tatsächlich, wie uns eine Kunde skizziert hat.

Best Practice: Entlastung durch den Wechsel auf die Verrechnungsstelle

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Lexikon Tagesgeschäft

Im Glossar erläutern wir den praktischen Nutzen der StBVS Steuerberater Verrechnungsstelle kompakt mit drei kurzen Punkten: Entlastung der eigenen Buchhaltung, Schutz vor Honorarsausfällen und sofortige Liqudität. Weil das in dieser Kürze aber ziemlich abstrakt ist, führen wir das mit einem praktischen Fallbeispiel der Sorte "Vorher-Nachher" aus. Wir haben uns in unserem Kundenstamm umgesehen und eine Steuerkanzlei mit 2.000 Mandanten als gutes Beispiel herausgefiltert.

StBVS – Steuerberater Verrechnungsstelle: konstant auf Wachstumskurs (PM)

• Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Tagesgeschäft

Köln, 29. April 2016 – „Das Angebot hat den Nerv der Steuerberater getroffen. Seit dem Marktstart im Mai 2014 ist das factorierte Umsatzvolumen der StBVS – Steuerberater Verrechnungsstelle pro Quartal durchschnittlich um 20 % gewachsen“, erklärt Jan Pieper, Vertriebsleiter für die StBVS. Die Sicherung der Liquidität ist dabei nur einer von…

Münchner Steuerfachtagung 2016 – ein Rückblick mit Fotos

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Während der Münchner Steuerfachtagung 2016 haben wir mit unserem Twitter-Profil @StBVS unter dem Hashtag #mstft16 bereits einige Einblicke in die Veranstaltung gewährt. Jetzt legen wir im Blog noch einmal mit einem Satz Fotos nach. Für eine fundierte inhaltliche Nachbetrachtung verweisen wir auf die einschlägigen…

Efcom: Interview mit Bodo F. Reinecke, Gründer und Geschäftsführer

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Köpfe Tagesgeschäft

So wie sich Microsoft Windows in Unternehmen und bei Privatanwendern als die Standardsoftware für PCs und Laptops etabliert hat, ist ef3 mit den Varianten Basic und Premium die Standardlösung für Factoring. Wie vielseitig die Software ist, zeigt sich an den Referenzen des hessischen Herstellers efcom: Die Spanne reicht von Branchenschwergewichten…

Häufige Fragen (2): Rechnungen – wie funktioniert das?

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Ob Flensburg oder Garmisch, ob fünf Berufsträger oder nur einer: die wesentlichen Fragen der Kanzleiorganisation sind identisch – ebenso die Fragen an die StBVS bezüglich der externen Honorarabwicklung. In loser Folge werden wir hier die häufigsten Fragen beantworten. Heute geht es um wesentliche Details der Rechnung.

StBVS zeigt Flagge auf den wichtigsten Branchentreffen (PM)

• Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Tagesgeschäft

Köln, 8. März 2016 – Die Beratung ihrer Mandanten ist das Kerngeschäft der Steuerberater, die Grundlage bilden die Entwicklung der geltenden Rechtsprechung und das Honorarmanagement. „Während der Umgang mit neuen und geänderten Paragraphen in der Branche eher zu den angenehmen Themen gehört, zählt Inkasso dagegen weniger zu den Leidenschaften der…

Survival Guide zur Münchner Steuerfachtagung

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

München – für die einen die Weltstadt mit Herz, für die anderen nur ein Millionendorf. Wie auch immer Ihre persönliche Einschätzung der bayerischen Landeshauptstadt lautet, ist sie immer eine Reise auch wert. Auf touristischer Ebene finden sich genug Möglichkeiten und auch für Steuerberater gibt es mindestens einmal pro Jahr einen…

Häufige Fragen (1): Mahnzyklen und Rechtsverfolgung

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Ob Flensburg oder Garmisch, ob fünf Berufsträger oder nur einer: die wesentlichen Fragen der Kanzleiorganisation sind identisch – ebenso die Fragen an die StBVS bezüglich der externen Honorarabwicklung. In loser Folge werden wir hier die häufigsten Fragen beantworten. Heute geht es um Mahnzyklen und Aspekte der Rechtsverfolgung.

Münchner Steuerfachtagung 2016

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

In exakt vier Wochen findet am 16. und 17. März 2016 die 55. Münchner Steuerfachtagung statt. Vertiefen Sie Ihr Fachwissen mit relevanten Vorträgen an zwei Tagen, nutzen Sie die Chance zum Networkung und diskutieren Sie am StBVS-Stand praktische Fragen mit unserem Team.


StBVS – Steuerberater Verrechnungsstelle Schanzenstraße 30 51063 Köln Deutschland

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.