Seitenbereiche

Tagesgeschäft

Verrechnungsstelle für Steuerberater – wo ist der Nutzen?

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Bislang führen wir keine Statistik, wie häufig wir eingehende Fragen per E-Mail oder per Telefon beantworten. Aber diese Anfrage war definitiv ein Kandidat für das direkte Gespräch. Schließlich verstecken sich in den zwei Sätzen ein paar Annahmen, die sich besser im persönlichen Dialog klären lassen.

Zwei Studien zur Motivation am Arbeitsplatz

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Zur Motivation, speziell der Arbeitsmotivation, gibt es viele Theorien und noch mehr Studien. Zwei Beispiele für letzteres sind "IT-Zufriedenheit in europäischen Unternehmen" von Sharp und der "Human Spaces Report". Auch für Steuerberater ist das interessant.

GVSV – Gute Vertriebsgespräche, schlechte Vertriebsgespräche

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Jedes Ding hat zwei Seiten – auch Vertriebsgespräche. Der Steuerberater zum Beispiel: Er wirbt selbst um Mandanten und wir werben um ihn. Selbstredend werben auch andere Marktteilnehmer um uns. Zwei Gespräche dieser Art haben wir diese Woche geführt, eines davon "wie von einem anderen Stern".

StBVS aktiv – Mailing, Betriebssport, Messe

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Es ist der Klassiker: Wenn alles rund und einwandfrei läuft, sieht niemand den Aufwand, der dahintersteckt. "Laufen" ist in dem Kontext ein gutes Stichwort, weil unser Blick in die Glaskugel zwei Dinge offenbart: Im September läuft sowohl eine größere Marketingaktion als auch das StBVS-Team. Der Vertriebsleiter ist hier nur zum Teil beteiligt – denn für ihn steht Celle an.

Persönliches Gespräch, Kosten, Beitreibung im Einzelfall – eingehende Fragen von Steuerberatern

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Alle Wege führen nach Rom und ziemlich viele auf unsere Website. Aber was, wenn man weder hier noch dort findet, wonach man sucht? Dann bietet sich in unserem Fall eine direkte Frage an – per Kontaktformular, E-Mail oder Anruf. Wir teilen drei Fragen der jüngeren Vergangenheit... und unsere Haltung dazu.

55. Deutscher Steuerberaterkongress – ein kurzer Rückblick

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Im Vorfeld des Deutschen Steuerberaterkongresses hatten wir hier im Blog einen kurzen Vorbericht, dann hatten wir Ende den Kongress in München und dann... hatten wir hier erst einmal gar nichts mehr zu der Veranstaltung. Nostra culpa! Das holen wir jetzt allerdings nach.

Rentner: Comeback als Mandanten?

• Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Tagesgeschäft

Der Kreis potenzieller Mandanten wurde zum 1. Juli größer und steigt im kommenden Jahr noch einmal – denn kumuliert 120.000 Rentner sind dann verpflichtet, eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) fordert in einer Pressemitteilung aber einfachere Steuerformulare für Senioren.

Die Sommeröffnungszeiten der StBVS

• Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Tagesgeschäft

Einige Betriebe passen in der Sommerzeit Ihre Öffnungszeiten an: nach oben, weil es eine steigende Nachfrage der Kunden gibt. Oder nach unten, weil in den heißen Monaten der Ansturm an Kunden ausbleibt. Die spannende Frage ist jetzt: Wie hält es die StBVS…?

Neue Studie: längere Rechnungslaufzeiten und fehlende Liquidität – gegenläufige Beobachtung bei Steuerberatern

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Eine neue Studie zeigt: übergreifend über alle Wirtschaftssektoren brauchen Kunden immer länger zum Rechnungsausgleich und führen die Verzögerung absichtlich herbei. Fehlende Liquidität wird damit stärker zum Problem. Bei manchen Steuerberatern beobachtet die StBVS aber einen gegenläufige Entwicklung.

Wenn Mandanten "toter Mann" spielen

• Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Vor ein paar Monaten hatten wir schon einmal die Frage gestellt: "Sind Sie ein Steuerberater oder eine Bank"? In der Theorie fällt die Antwort zwar eindeutig aus, in der Praxis wird es aber schwieriger, wenn die Mandanten auf einmal das alte Kinderspiel "toter Mann" wiederbeleben. Eine häufig gestellte Frage lautet: Wie geht man damit um?


StBVS – Steuerberater Verrechnungsstelle Schanzenstraße 30 51063 Köln Deutschland

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.