Start>Blog>Bürozeiten der StBVS in den Weihnachtsferien
ein Tannenzweig mit zwei Dekosternen auf einem Tisch

Bürozeiten der StBVS in den Weihnachtsferien

21. Dezember 2017 · Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Wer in dieser Woche noch zur Arbeit gefahren ist, hat es selbst gemerkt: vorweihnachtliche Ruhe kehrt auch beim Berufsverkehr. Noch deutlicher wird es dann „zwischen den Jahren“ und in der ersten Januarwoche. Und wie sieht es bei der StBVS aus: Wie stark werden wir aufgestellt sein und in welcher Form erbringen wir unsere Dienstleistung?

Dienstleister aus freier Wahl

Als Verrechnungsstelle – und damit als Dienstleister im Bereich Honorarmanagement – sind wir ja eigentlich so etwas wie ein Infrastrukturanbieter. Und als solcher hat man ja eigentlich nur eine Wahl (für die wir uns damals bewusst entschieden haben): Wir halten unsen Betrieb unter regulären Bedingungen grundsätzlich aufrecht.

Und während die Bahn jedes Jahr auf’s Neue überrascht ist, dass Schnee fällt und den Bahnverkehr beeinflusst, planen wir unseren Personaleinsatz immer gut im Voraus. Ein Teil der Kollegen geht guten Gewissens in den Urlaub, der andere Teil sorgt dafür, dass hier alles wie immer läuft. Selbst für den Fall, dass sich bei einem Kollegen der letzte Weihnachtskeks nicht mehr gut war, sind wir abgesichert. Wie gesagt: Dienstleister aus freier Wahl – da plant man automatisch im Voraus.

An den letzten drei Werktagen 2017 und an den ersten vier Werktagen 2018 sind wir wie gewohnt von 9 bis 17 Uhr im Büro. Wer also bis 16 Uhr seine Rechnungen einreicht, kann vom üblichen Zeitbedarf ausgehen, bis das Honorar auf dem Konto eingeht.

Wichtiger Hinweis für den 22. und 29. Dezember: Rechnungen, die nach 16 Uhr bei uns eingehen, werden wir erst am nächsten Werktag bearbeiten. Damit wird das Honorar üblicherweise erst am 28. Dezember bzw. am 3. Januar auf dem jeweiligen Konto als Gutschrift erscheinen.

Frohe Weihnachten vom StBVS-Team

Wir hoffen, dass Sie trotz klassischem Jahresendgeschäft ein wenig in Weihnachtsstimmung gekommen sind und auch alle großen Weihnachtskäufe so gut wie möglich absolviert haben.

Im Namen des gesamten StBVS-Teams wünsche ich allen Lesern des Blogs ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und vorsorglich schon mal einen guten Rutsch in hoffentlich erfolgreiches neues Jahr!


Schlagworte: , , ,


Über den Autor

Jan Pieper

Er gehört zu den zentralen Köpfen hier in der Verrechnungsstelle: als einer der ursprünglichen Ideengeber, Vertriebsprofi und Verantwortlicher für kaufmännischen Aspekte. Kennt alle Stellräder und weiß jeden Fachbegriff zu erläutern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.