Start>Blog>Besserer Service für die Mandanten unserer Steuerberater

Besserer Service für die Mandanten unserer Steuerberater

08. November 2016 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Drei Dinge braucht ein erfolgreicher Steuerberater: Expertise, ein gutes Team und eine stabile Mandantenbeziehung. Bei den ersten zwei Punkten können wir nur über Bande gespielt helfen, beim dritten sind wir direkt involviert. Vor diesem Hintergrund haben wir auf unserer Website nun ein kleines Tool eingebaut, um den Kunden unserer Kunden das Leben einfacher zu machen.

Weitere Kontaktmöglichkeit…

Den ersten direkten Kontakt mit der StBVS haben die Mandanten unserer Steuerberater im Regelfall über das Vorblatt, welches den Rechnungen beiliegt. Meist reicht das auch, weil die Rechnungen anstandslos akzeptiert und bezahlt werden. Aber was ist, wenn Rückfragen oder gar Einwände sind?

Für die einen reicht es aus, dass auf dem Vorblatt unsere Kunden-Hotline und die zentrale E-Mail-Adresse genannt sind. Für die anderen war das aber zu wenig, sie haben auf stbvs.com nach weiteren Informationen gesucht.

Wollten Sie dann direkt über die Website an uns herantreten, gab es zwar ein Kontaktformular, aber das richtetet sich vorrangig an Steuerberater. Die Formulierungen „möchten Sie ein unverbindliches Angebot einholen“ und „wir informieren Sie über unsere Leistungen“ sind da ziemlich eindeutig.

Vor kurzem haben wir den Kontaktbereich neu aufgestellt, um beide Zielgruppen mitzunehmen: „Kunde werden“ richtet sich über den bekannten Link an Steuerberater als potenzielle Kunden, „Rechnung erhalten“ an die Mandanten unserer bestehenden Kunden:

StBVS: Rechnung erhalten

…mit vereinfachtem Prozedere

Die wesentliche Neuerung ist eine Erweiterung um zwei weitere Formularfelder. Zuerst kommt ein Drop-Down-Menü mit einer Vorauswahl an möglichen Anliegen…

StBVS: Vorauswahl Kontaktformular

… und dann folgt die 10-stellige Rechnungsnummer der StBVS:

Mit der Vorauswahl decken wir die häufigsten Fragen ab. Zudem stellen wir direkt klar, dass wir Ratenzahlungen positiv gegenüber stehen und wir auch bezüglich Stundungen mit uns sprechen lassen.

Das zweite Feld mit der Rechnungsnummer erleichtert uns wiederum die Arbeit: So kann sich unser Serviceteam direkt die richtige Rechnung heraussuchen, um schnellstmöglich die passende Antwort zu schreiben.

Weitere iterative Verbesserungen

Wenn aus dem Kreis der (potenziellen) Kunden Vorschläge für weitere Verbesserungen kommen, greifen wir diese Anregungen gerne auf. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht bzw. einen Kommentar unter diesen Text.

Und wenn sich aus unserem Alltag heraus neue Ideen ergeben, setzen wir diese natürlich auch um – entsprechende News gibt es in beiden Fällen selbstredend hier im Blog.


Schlagworte: , ,


Über den Autor

Torsten Paßmann

Chefredakteur des Blogs. Verfügt über journalistische Erfahrung bei der Rheinischen Post und dem VentureCapital Magazin. War anschließend der Pressesprecher der Berentzen-Gruppe und steuerte dort auch die Investor Relations.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.