Seitenbereiche

Autoren Archiv: Daniel Pixberg

Eingeschränkte Rückforderung von Vorschüssen

• Beitrag von Daniel Pixberg in den Kategorien: Aktuelles aus der Rechtsprechung

BGH: Vorschuss auch ohne Abrechnung behalten Vorschüsse sind nach Beendigung des Mandats unverzüglich abzurechnen, das gilt für Steuerberater gleichermaßen wie für Rechtsanwälte. Seit Jahrzehnten waren sich Rechtsprechung und Kommentare weitestgehend einig: unterbleibt eine Abrechnung der Vorschüsse, kann der Mandant alle gezahlten Vorschüsse zurückverlangen. Das ist „logisch“ im Sinne der Gesetzessystematik,…

Teil 2: Während Mandatsabwicklung und Mahnwesen

• Beitrag von Daniel Pixberg in den Kategorien: Tagesgeschäft

Einige Empfehlungen für die Honorarkommunikation vor und bei Mandatsbeginn, können Sie in Teil 1 der Reihe nachlesen. In Teil 2 erläutern wir, was es während der Mandatsarbeit und nach der Schlussrechnung zu beachten gilt: Spätestens mit der ersten Tätigkeit sollte ein Vorschuss angefordert werden, wie es die meisten, aber wohl…

Mandatsübernahme: Wie wird das Honorar festgelegt?

• Beitrag von Daniel Pixberg in den Kategorien: Tagesgeschäft

In Zeiten sinkender Zahlungsmoral klagen – stärker noch als in anderen Branchen – Freiberufler und insbesondere Steuerberater zunehmend über steigenden Aufwand, Rechnungen zeitnah realisiert zu bekommen. Was aber tun, wenn der Mandant nicht zahlt? In dieser kleinen Serie wollen wir Ihnen wertvolle Tipps zum strategischen Honorarmanagement ans Herz legen. Der…


StBVS – Steuerberater Verrechnungsstelle Schanzenstraße 30 51063 Köln Deutschland

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.